26.11.2017

Schifahren wie die Profis - Die Neustifter Volksschulkinder

Auch in diesem Jahr war unsere Schischule der „Ausrichter“ der Schiwoche der ersten Volksschule-Klasse aus Neustift.

Auch in diesem Jahr war unsere Schischule der „Ausrichter“ der Schiwoche der ersten Volksschule-Klasse aus Neustift. Für uns ist es immer eine besondere Freude, wenn die einheimischen Kinder zu uns in den Schikurs kommen. Im Stubaital - so heißt es oft - kommt man mit Schiern an den Füßen auf die Welt. Diese Vermutung haben die Kids in der letzten Woche nachdrücklich bestätigt. Die 20 Kinder aus der Klasse von Lehrerin Rosi begannen ihre Schikurse auf unterschiedlichem Niveau. Einige waren schon Rennläufer. Sie haben eine Woche lang noch etwas Feinschliff bekommen und carven jetzt noch schneller durch die Kurven. Andere sind in fünf Tagen zu Rennläufern herangewachsen - was alle mit Topzeiten im Abschlussrennen unter Beweis gestellt haben. Sogar die einzige Schi-Anfängerin in der Klasse fuhr beim Rennen perfekte Kurven. Weder Wind noch Kälte in den ersten Tagen haben die Kids gestört. Die Stimmung war von Anfang an super, weil alle so gern Schifahren! Und so haben wir gemeinsam eine tolle Woche auf Schiern verbracht, die den Schilehrern genauso viel Spaß gemacht hat wie den Kindern. Die Schischule Neustift Stubaier Gletscher sagt DANKE an die Kids, die Eltern und die Volksschule Neustift und freut sich auf die erste Klasse im nächsten Jahr.

Zur Blogansicht